Zum Inhalt springen Zur Fußzeile springen

WordPress Vorteile

Wie Seitenbetreiber vom beliebtesten CMS der Welt profitieren

‚‚WordPress erfreut sich seit Jahren an enormer Beliebtheit und legt weiterhin fleißig zu.

Mittlerweile basieren schätzungsweise 30% aller Webseiten im Internet auf dem CMS, sodass es mit Abstand das meist verwendete CMS auf dem Markt ist.

Doch warum ist das so?

Welche Vorteile hat WordPress und für welche Einsatzzwecke bietet es sich an?

In diesem Artikel gehen wir diesen Fragen auf den Grund.“

Robert Rosanke,
Webdesigner

Marktanteil der Top 3 CMS im Vergleich, 2018

  1. 59,6% WordPress
  2. 5,6% Joomla
  3. 3,6% Drupal

Quelle: Statista

„WordPress ist mit knapp 59% Marktanteil klarer Marktführer unter den CMS. Joomla liegt mit 6% Marktanteil weit abgeschlagen auf dem 2. Platz.“

Robert Rosanke,
Webdesigner

Inhaltsverzeichnis

  1. Solides Fundament
  2. Intuitive Bedienung
  3. Flexibilität
  4. Wachstumspotential
  5. Haben Sie weitere Fragen zu WordPress?

Solides Fundament

Diese Grundlagen laufen im Hintergrund ab und tragen erheblich zum Erfolg des CMS bei

„WordPress ist kostenfrei und läuft auf allen aktuellen Apache, Microsoft IIS und Nginx-Webservern.“

Robert Rosanke,
Webdesigner

Intuitive Bedienung

Diesen Komfort bietet WordPress Nutzern bei der täglichen Anwendung

„Dank spezialisierter Anbieter für WordPress-Hosting sind WordPress-Webseiten besonders pflegeleicht.

Sicherheits-Optimierungen werden direkt vom Hosting-Anbieter durchgeführt, sodass lediglich Themes und Plugins aktuell gehalten werden müssen.“

Robert Rosanke,
Webdesigner

Flexibilität

WordPress verbindet die Einfachheit von Baukastensystemen mit der Flexibilität der individuellen Programmierung

„Sie sind sich nicht sicher, ob WordPress für Ihr Projekt geeignet ist? Lassen Sie sich kostenfrei vom Webdesigner beraten.“

Robert Rosanke,
Webdesigner

Wachstumspotential

Jeder will langfristig mehr erreichen – egal ob Hobby-Blogger oder Geschäftsmann. Auch dafür gibt es bei WordPress Lösungen

„Sollte es doch einmal zu einem Problem mit WordPress kommen, dann wird Ihnen geholfen.

Zahlreiche Agenturen, Foren und Webdesigner beschäftigen sich mit dem CMS, sodass Sie mit Sicherheit einen Ansprechpartner finden.“

Robert Rosanke,
Webdesigner

Haben Sie weitere Fragen zu WordPress?

Jetzt kostenfrei Kontakt aufnehmen und WordPress-Fragen beantworten lassen

Ihre Frage zu WordPress

Profitieren Sie von einem kostenfreien Erstkontakt, damit wir wir uns kennenlernen und über Ihre Herausforderungen und Ziele unterhalten.