Zum Inhalt springen Zur Fußzeile springen
0345 52485943 r.rosanke@webfluence.de

FAQ – Fragen und Antworten

Häufig gestellte Fragen kurz und knapp beantwortet

Angebote & Aufträge

Nein, das Angebot von webfluence richtet sich ausschließlich an:

  • gewerbliche Händler
  • Selbständige
  • Freiberufler

Im Zweifel fordere ich von Ihnen einen Nachweis, beispielsweise die Gewerbeanmeldung, um den gewerblichen Status eindeutig bestätigen zu können.

Sie können Ihre Wünsche und Anforderungen im Anfrageformular kundtun, und somit kostenfrei ein Angebot einholen.

Klicken Sie sich einfach durch die Fragen und teilen mir die Eckdaten zu Ihrem Projekt mit.

Im letzten Schritt können Sie Ihre spezifischen Anforderungen im Nachrichtenfeld hinterlassen.

Jetzt Formular ausfüllen und kostenfrei Angebot einholen

Das sogenannte Lastenheft ist ein schriftliches Anforderungsprotokoll und der schnellste Weg zu Ihrer neuen Webseite.

In diesem Dokument werden Funktionswünsche und Beteiligungen am Projekt festgehalten, damit der Projektumfang eindeutig geklärt ist.

Dadurch erhalten Sie schnellstmöglich ein individuelles Angebot für Ihre Bedürfnisse.

Wichtige Themen sind:

  • Anzahl der Inhaltsseiten
  • Bereitstellung von Fotos & Texten
  • Funktionswünsche

Eine ausfüllbereite Vorlage des Lastenhefts können Sie sich kostenfrei von meiner Webseite herunterladen. Hier klicken und zur Lastenheft-Vorlage gelangen.

Das ausgefüllte Lastenheft senden Sie mir per Mail an r.rosanke@webfluence.de und erhalten schnellstmöglich ein Angebot.

Betreuung & Wartung

Die technische Instandhaltung Ihrer Webseite ist ein wichtiger Aspekt, um die Sicherheitsstandards der Webseite aktuell zu halten.

Einige wichtige Aspekte:

  • regelmäßige Backups
  • Softwareaktualisierungen
  • SSL-Verschlüsselung

Gerne unterstütze ich Sie beim Online-Betrieb der Webseite samt technischer Instandhaltung.

Sprechen Sie mich einfach an, damit wir die Instandhaltung und Pflege gemeinsam planen können.

Ja, ein WordPress-Blog kann monatlich erweitert werden.

Mit entsprechenden technischen Fähigkeiten können Sie neue Inhalte eigenständig einpflegen. Alternativ übernehme ich die Inhaltspflege für Sie.

Nein, derzeit biete ich keine fortlaufende SEO-Betreuung an.

Inhaltsverwaltung mit WordPress

WordPress kann auf einem Webserver installiert werden und gibt uns die Möglichkeit die Inhalte einer Webseite komfortabel in einem Admin-Bereich zu verwalten.

Weiterführende Infos:

WordPress, kurz WP, arbeitet mit sogenannten Themes und Plugins.

Das Theme stellt die Design-Basis für die Webseite bereit und Plugins erweitern die Webseite um nützliche Funktionen.

So kann eine Firmenseite beispielsweise per Plugin auf eine Erweiterung um einen Shop-Bereich oder Newsletter-Verteiler vorbereitet werden.

Ja, die Erstellung individueller WordPress-Themes und Plugins ist möglich.

Für umfangreichere Webseiten ist die Programmierung eigener Plugins eine gute Möglichkeit das Projekt möglichst unabhängig von Drittanbietern umzusetzen.

Webseitentypen

Eine Web Visitenkarte eignet sich ideal für viele Freiberufler & Selbständige, die Ihre Kontaktdaten und Leistungen in Kurzform darstellen möchten.

Vorteile dieses Webseitentyps:

  • alle Informationen auf der Startseite
  • persönlich und prägnant

Unternehmenswebseiten verfolgen je nach Bedarf verschiedene Ziele.

Vom Anleiten der Kunden über den Umgang mit erworbenen Produkten über die Positionierung als regionaler Ansprechpartner bis hin zum Reputationsmanagement ist einiges möglich.

Vorteile dieses Webseitentyps:

  • Kontrolle über die Außendarstellung
  • weiterer Werbekanal im Netz
  • Ihre Kontaktdaten auf den Bildschirmen der Kunden
  • Reichweitensteigerung durch Content Marketing

Web-Portale können, ergänzend zu einer Firmenseite, das Branding des eigenen Unternehmens stärken oder separat zur Verbreitung von Informationen in einer bestimmten Nische genutzt werden.

Vorteile eines umfangreichen Online Blogs:

  • Aufbau von Zielgruppenbesitz durch Newsletter-Marketing
  • direkter Einfluss auf die Leserschaft
  • Einnahmen durch Affiliate- und Bannerwerbung
  • Positionierung als Experte innerhalb der Nische
  • Reichweitensteigerung durch SEO & viele Beiträge
  • Vermarktung eigener digitaler & physischer Produkte

Preise & Zahlung

Jede Webseite hat besondere Anforderungen und erfordert eine individuelle Herangehensweise.

Eine pauschale Preisangabe ohne Ihre Anforderungen zu kennen, ist demnach nicht möglich.

Weiterführende Links:

Vorauszahlung

Kleine Aufträge, wie beispielsweise Änderungen an bestehenden Webseiten, werden zu 100% im Voraus bezahlt.

Anzahlung & Restzahlung (Basis-Modell für Webseiten)

  • Anzahlung: Sie tätigen nach dem Rechnungserhalt eine Anzahlung i.H.v. 50%. Mit Erhalt dieser Zahlung beginnen die Arbeiten an Ihrer neuen Webseite.
  • Restzahlung: Mit Fertigstellung des Projekts zahlen Sie den Restbetrag. Nach Erhalt der Zahlung wird die Webseite Live geschalten.

Zahlung in Teilleistungen (für große Projekte)

Große Projekte kosten den Auftraggeber viel Geld und den beteiligten Designern & Programmierern viel Zeit.

Deshalb können Großprojekte in sogenannte Meilensteine zerlegt und nach diesen abgerechnet werden, um Sicherheiten für alle Beteiligten zu schaffen.

Mögliche Meilensteine sind:

  • Konzeption des Layouts
  • Anpassung der Verwaltungssoftware
  • Umsetzung von Erweiterungen (sogenannte Plugins)
  • Inhaltserstellung
  • Inhaltseinpflege
  • Suchmaschinenoptimierung
  • Live-Schaltung

Haben Sie weitere Fragen?

Ihre Frage an den Webdesigner

Stellen Sie dem Webdesigner Ihre Frage und erhalten Ihre Antwort bis zum nächsten Werktag.