Zum Inhalt springen Zur Fußzeile springen

Kostenfreier Erstkontakt

Telefon 0345 52485943

Mail-Adresse r.rosanke@webfluence.de

0345 52485943 r.rosanke@webfluence.de

Slug

„WordPress nutzt für jeden Beitrag eines Post Types einen Slug, um eine URL zum jeweiligen Inhalt zu erstellen.

Dieser besteht nach einer kurzen Anpassung der Permalink-Einstellungen bei vielen WordPress Webseiten aus dem Titel des Beitrags.“

Robert Rosanke,
Webdesigner

Den Slug anpassen

Standardmäßig schnappt sich WordPress den Titel eines Beitrags und nutzt diesen als Slug.

In der Bearbeitungsansicht eines Beitrags oder einer Seite können wir diesen in der Metabox „Permalink“ anpassen.

Besonders praktisch finde ich, dass der vollständige Link zum Beitrag am Ende der Permalink-Metabox noch einmal angezeigt wird.

So kann jeder direkt sehen, welche Auswirkungen die Änderungen am Slug auf den aktuellen Beitrag haben.

Wenn ein Slug geändert wird, dann ändert sich logischerweise auch die gesamte URL zu einem Inhalt. Wenn der betreffende Inhalt bereits vor der Änderung veröffentlicht wurde, dann sollte geprüft werden, ob ein Redirect notwendig wird, damit Nutzer nicht ins Leere laufen, wenn sie die alte URL aufrufen.